Der Bauherr verlangt vom Baugrundgutachter und von dem Architekten Schadensersatz wegen Feuchtigkeitsschäden. Ersterer hatte trotz einer wasserführenden Tonsteinschicht festgesellt, daß Schwierigkeiten mit Grundwasser nicht zu erwarten seien. Der Architekt hat eine Abdichtung des Kellermauerwerks gegen drückendes Wasser nicht geplant, sie