Jede vertragliche Abweichung von der VOB/B führt dazu, daß diese nicht als Ganzes vereinbart ist.

BGH, Urt. vom 22.01.2004 – VII ZR 419/02 – Schleswig;